zurück

kunststoffgebundene Magnete

bonded_magnets

Kunststoffgebundene Magnete werden nicht wie andere Magnete gesintert, sondern das mit Kunstharz gemischte Magnetpulver wird in das Formwerkzeug eingespritzt. Bei größeren Bedarfsstückzahlen können Magnete aus NdFeB (oder aus anderen Magnetwerkstoffen) in kundenspezifischen Presswerkzeugen mit kleinen Toleranzen und glatter Oberfläche hergestellt werden.
Die Magnete sind isotrop, d. h. sie haben keine Vorzugs-richtung und können in jede Richtung magnetisiert werden. Auch eine mehrpolige Magnetisierung ist mit besonderen Magnetisierungs- Vorrichtungen herstellbar. Bei korrosiven Einsatzbedingungen empfehlen wir einen Oberflächenschutz durch Kunststoffbeschichtung.

Datenblätter:

NdFeB_bonded_compression.pdf

NdFeB_bonded_Injection.pdf